Top 6 Grüne Webhosting-Unternehmen [2024 Edition]

Zuletzt aktualisiert: | written by Avatar-Foto Casper

Möchten Sie Ihren Kohlendioxid-Fußabdruck verringern? Beginnen Sie jetzt mit umweltfreundlicherem Webhosting. Wir haben die unserer Meinung nach besten grünen Webhosting-Unternehmen zusammengestellt und hoffen, dass Sie sich zu einem Wechsel inspirieren lassen.

Computerserver und Webhosting-Systeme gehören zu den wichtigsten Verursachern der weltweiten Kohlendioxidemissionen (CO2). Wenn wir uns wirklich Sorgen um Treibhausgase machen, müssen wir unsere Emissionen reduzieren und ausgleichen. Glücklicherweise haben viele Blogger und Website-Besitzer damit begonnen, auf sich aufmerksam zu machen und nach Möglichkeiten zu suchen, ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den CO2-Emissionen im Zusammenhang mit dem Hosting entgegenzuwirken. Die beiden gängigsten sind die Verwendung von sauberem Strom aus grünen Quellen wie Windrädern und die Zahlung eines kleinen Aufpreises an einen Hosting-Dienst, den dieser zur Unterstützung von Initiativen zur Verringerung der Treibhausgasemissionen wie dem Pflanzen von Bäumen verwendet.

Im Folgenden finden Sie sechs Unternehmen, die unserer Meinung nach hervorragende Arbeit bei der Lösung dieses Problems leisten.

Greengeeks Webhosting

GreenGeeks

GreenGeeks hat sich einen Namen als einer der umweltfreundlichsten Hosting-Anbieter im Internet gemacht. Sie berechnen, wie viel Energie sie verbrauchen, und arbeiten dann mit der gemeinnützigen Bonneville Environmental Foundation und den dazugehörigen Windparks zusammen, um dreimal so viel Windenergie zu erzeugen, wie sie verbrauchen. Diese Bemühungen machen die Websites von GreenGeeks und seinen Kunden kohlenstoffneutral.

Was macht GreenGeeks zu einem der besten grünen Webhosting-Unternehmen?

Wir haben uns dafür entschieden, GreenGeeks in unsere Liste aufzunehmen, weil sie sich bemühen, die durch ihren Energieverbrauch verursachten CO2-Emissionen auszugleichen. Darüber hinaus ist GreenGeeks ein erfahrener Akteur auf dem Hosting-Markt und existiert seit 2008.

Verkaufsargument für grünes Webhosting

GreenGeeks arbeitet mit der Bonneville Environmental Foundation zusammen, um dreimal mehr Windenergie zu erzeugen als sie verbrauchen.


A2-Hosting

A2-Hosting

Ein weiterer Favorit von uns ist A2 Hosting, das sich auf WordPress-Hosting spezialisiert hat. A2 bietet einen guten Service und ein ausgezeichnetes Verhältnis zwischen Preis, Qualität und Sicherheit. Es gibt sie seit 2001, als Bryan Muthig das Unternehmen in Ann Arbor, Michigan, gründete. Sie haben Rechenzentren in Michigan und Arizona in den Vereinigten Staaten, Amsterdam in Europa und Singapur in Asien. Mehr als 100 Mitarbeiter betreuen die Tausenden von Kunden des Unternehmens.

Was macht A2 Hosting zu einem der besten grünen Webhosting-Unternehmen?

A2 Hosting setzt sich auf verschiedene Weise für die Umwelt ein und ist seit 2007 klimaneutral. Das Unternehmen arbeitet mit Carbonfund.org zusammen, um die CO2-Emissionen seiner Server vollständig auszugleichen. Carbonfund.org konzentriert sich auf Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien, darunter Windparks und Projekte zur Energiegewinnung aus Deponiegas, sowie auf Aufforstungsmaßnahmen.

Verkaufsargument für grünes Webhosting

A2 Hosting ist klimaneutral und arbeitet mit Carbonfund.org zusammen, einer Initiative, die wir sehr schätzen. Pflanzt weiter Bäume, A2 Hosting, und wir werden die Nachricht weiter verbreiten!


ipage green hosting

iPage

iPage ist ein weiterer Marktführer im Bereich grünes Webhosting. Das Unternehmen wurde 1998 von Tomas Gorny gegründet und hat seinen Hauptsitz in Burlington. Heute ist iPage im Besitz der Endurance International Group, einem der bekanntesten Akteure in der Hosting-Szene. Zu Endurance gehören auch Marktführer wie HostGator und Bluehost. iPage ist bekannt für seine gute Betriebszeit, günstigen Preise und ausgezeichnete Sicherheit. Lesen Sie hier unsere iPage-Bewertung.

Was macht iPage zu einem der besten grünen Webhosting-Unternehmen?

iPage ist aus dem gleichen Grund, aus dem wir GreenGeeks aufgenommen haben, ein würdiger Platz in unserer Top Green Web Hosting Liste: Sie gleichen ihren Energieverbrauch aus. iPage kauft Energie aus Windrädern, um seine CO2-Emissionen zu kompensieren, und kauft die doppelte Menge, die es verbraucht.

Verkaufsargument für grünes Webhosting

iPage kauft Energiezertifikate für Windkraftanlagen für doppelt so viel Energie wie sie verbrauchen.


dreamhost grünes Webhosting

DreamHost

Seit 1997 bietet DreamHost Hosting für Blogs und Websites weltweit an. Das Unternehmen wurde von einer Gruppe von Studenten in Claremont, Kalifornien, gegründet und hat heute seinen Hauptsitz in Brea, Kalifornien, mit 200 Mitarbeitern. DreamHost bietet Shared Hosting, VPS-Hosting und dediziertes Hosting auf Apache- und NGINX-Servern und hat bereits mehr als 400.000 Kunden weltweit bedient.

Was macht DreamHost zu einem Top Green Web Hosting Unternehmen?

DreamHost steht auf unserer Liste der umweltfreundlichsten Webhosting-Unternehmen, weil ihre Rechenzentren über Netze mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgt werden. Darüber hinaus sind die DreamHost-Büros mit LEED-Platin und EnergyStar zertifiziert.

Im Gegensatz zu Hosting Forest und GreenGeeks, bei denen grünes Webhosting Teil der Unternehmens-DNA ist, erwähnt DreamHost auf den ersten Seiten seiner Website nicht, dass es saubere Energie nutzt. Wenn Sie sich umsehen, werden Sie „Green Hosting“ finden, eine Erklärung des Engagements von DreamHost für die Verwendung von sauberem Strom sowie andere grüne Initiativen. Wenn Sie ein Webhosting-Unternehmen suchen, das versucht, seinen CO2-Fußabdruck zu minimieren, könnte DreamHost das grüne Webhosting-Unternehmen für Sie sein.

Verkaufsargument für grünes Webhosting

DreamHost versorgt seine Rechenzentren über Netze, die auf grüne Energiequellen zurückgreifen. Darüber hinaus verwendet das Unternehmen eine hocheffiziente Kühlstruktur, bei der wiederaufbereitetes Wasser zur Kühlung des Gebäudes eingesetzt wird.


hostpapa grünes Webhosting

HostPapa

Unser letztes Top Green Webhosting-Unternehmen ist HostPapa, eines der jüngsten Unternehmen auf unserer Liste. Jamie Opalchuk gründete HostPapa im Jahr 2007 mit dem doppelten Ziel, guten Service und umweltfreundliches Webhosting anzubieten. Der Hauptsitz von HostPapa befindet sich in Burlington, Ontario, Kanada, und wird von einer Handvoll anderer Standorte aus betrieben, an denen HostPapa die 180.000 Kunden des Unternehmens betreut.

Was macht HostPapa zu einem grünen Webhosting-Unternehmen?

HostPapa war eines der ersten Hosting-Unternehmen, das sich auf den Umweltschutz konzentrierte. Wie GreenGeeks und iPage kauft HostPapa Zertifikate für saubere Energie, die seine CO2-Emissionen kompensieren. HostPapa landet auf Platz sechs unserer Liste, weil sie auf großartigen grünen Grundlagen aufgebaut sind, aber kleiner sind und ihre CO2-Emissionen in geringerem Maße kompensieren als GreenGeeks und iPage.

Verkaufsargument für grünes Webhosting: Obwohl es sich um ein relativ neues Unternehmen handelt (2007), war HostPapa ein Pionier im Bereich des grünen Webhostings und hatte die Absicht, CO2-neutral zu sein. Auch wenn andere grüne Webhosting-Unternehmen ihre grünen Ideen erweitert haben, ist HostPapa immer noch ein grünes Unternehmen. Wir danken HostPapa für die frühe Vorreiterrolle im grünen Webhosting!


Warum grünes Hosting wichtig ist

Das Internet wird immer mehr zu einer alltäglichen Notwendigkeit, was zu einem exponentiellen Wachstum der entsprechenden Ressourcen führt. Die Datenformate haben sich von reinen Texten zu verschiedenen Multimediaformaten, einschließlich Audio und Video, entwickelt. Diese Detaillierung und die Fortschritte im Internet führen zu einer höheren Belastung der Server, auf denen sie gehostet werden, was letztlich zu mehr Rechenzentren führt.

Rechenzentren bestehen aus vielen verteilten Servern, die den Inhalt von Websites wie Unternehmenswebsites oder persönlichen Blogs betreiben und verwalten. Diese Server in Rechenzentren müssen in gekühlten, kontrollierten Umgebungen betrieben werden. Um diese Bedingungen und Anforderungen aufrechtzuerhalten und zu erfüllen, wird eine große Menge an Energie benötigt, wobei ein erhebliches Kohlendioxidgas entsteht. Dies ist natürlich kein umweltfreundlicher Prozess.

Energie sparen

Wie bereits erwähnt, benötigen und verbrauchen die Webhosting-Anbieter eine Menge Energie für den Betrieb von Servern und Rechenzentren, um ihre Dienste rund um die Uhr anbieten zu können. Darüber hinaus verbrauchen Dinge oder Einrichtungen wie Kühlungssteuerungen und Sicherheitssysteme ebenfalls viel Energie. Grünes Webhosting wurde eingeführt, um die negativen Auswirkungen des Energieverbrauchs auf die Umwelt zu bekämpfen oder zu verhindern.

Der Name zeigt, dass es sich um einen Mechanismus für Webhosting-Lösungen handelt, der Energiesysteme umfasst, die umweltfreundliche Ressourcen wie die Erzeugung erneuerbarer Energiequellen nutzen.

Was ist grünes Webhosting?

Grünes Webhosting ist ein umweltfreundlicher Ansatz für das Hosting von Websites. Die Agenda oder Mission der grünen Web-Hosting-Unternehmen besteht darin, erstklassige Qualitäts-Hosting-Dienste anzubieten und alles zu tun, um ihren ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten. Eine übliche Standardmethode erzeugt eine gleiche Menge oder mehr unglaubliche Energie, als verbraucht wird, und gibt diese Energie dann an das Netz zurück. Möglichkeiten für ein Unternehmen, Energie durch eine erneuerbare Energiequelle wie Solar- und Windkraftanlagen zu erzeugen. Diese beiden Methoden sind die umweltfreundlichsten Methoden der Stromerzeugung.

Wenn ein Unternehmen nicht in eine Solar- oder Windenergieanlage investieren möchte, kann es die Dienste eines zertifizierten Ökostromanbieters in Anspruch nehmen. Die Inanspruchnahme der Dienste eines Ökostromanbieters ist ein sinnvoller Ansatz für Webhosting-Unternehmen, um ihren Energieverbrauch auszugleichen und umweltfreundlich zu gestalten, ohne selbst Strom erzeugen zu müssen.

Holen Sie sich grünes Hosting

Angenommen, ein Unternehmen möchte nicht in eine Solar- oder Windkraftanlage investieren oder ist nicht daran interessiert, selbst Strom zu erzeugen. In diesem Fall können sie die Dienste eines zertifizierten Ökostromanbieters für den Verbrauch von Ökostrom in Anspruch nehmen.

Wo kann man grünes Hosting kaufen?

Wenn ein Unternehmen nicht in eine Solar- oder Windenergieanlage investieren möchte, kann es die Dienste eines zertifizierten Ökostromanbieters in Anspruch nehmen. Die oben genannten Unternehmen sind die besten grünen Hosting-Anbieter. Sie bieten eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen zu erschwinglichen Preisen an. Auf ihren Websites können Sie genauere Informationen über sie abrufen.

Positive Auswirkungen auf den Ruf Ihres Unternehmens

Sie können das Image Ihres Unternehmens in der Öffentlichkeit verbessern, indem Sie sich als umweltfreundlich ausweisen. Heutzutage werden Unternehmen, die einen ausreichenden Beitrag zu einfachen Veränderungen leisten, um ihre Umweltauswirkungen zu verringern, mehr geschätzt. Dieser Schritt kann also dem Ruf Ihres Unternehmens einen Schub geben.

Marketing Auswirkungen

Umweltbewusstes Handeln ist heutzutage sehr beliebt, daher kann grünes Webhosting eine Marketingressource sein. Sie können dafür werben, dass Ihr Unternehmen in grüne Webhosting-Dienste investiert, um einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Ein Unternehmen, das genau erklären kann, wie es zur Verbesserung der Umwelt beiträgt, wird bessere Chancen haben, das Vertrauen potenzieller Kunden zu gewinnen und damit die Geschäftseinnahmen zu steigern. Für Kunden, die bereit sind, einen kleinen Aufpreis zu zahlen, um umweltfreundliches Webhosting mit anderen umweltfreundlichen Unternehmen zu unterstützen, können Sie etwas mehr verlangen, um grüne Dienste anzubieten, was zu höheren Gewinnspannen beitragen kann.

Grünes Webhosting Budgetierung Vorteil

Grünes Webhosting und eine umweltfreundliche Option sind erschwinglich, denn wenn Unternehmen ihre Energie aus umweltfreundlichen Solar- oder Windkraftanlagen gewinnen, müssen sie sie nicht kaufen. Die Einrichtung der grünen Energiequelle ist mit anfänglichen Kosten verbunden, aber sobald sie platziert und in Betrieb ist, spart das Hosting-Unternehmen Geld.

Daher muss grünes Hosting nicht mehr kosten als herkömmliches Hosting, was zu niedrigeren Preisen für andere Unternehmen führt, die die Dienste dieser grünen Hosting-Unternehmen nutzen. Daher für fast das gleiche oder Kosten, Ihr Unternehmen oder Geschäft kann das Vertrauen der Kunden mit verbesserten Marketing für und durch die Verwendung von umweltfreundlichen Web-Hosting zusammen mit halten Sie Ihr Unternehmen online und verfügbar rund um die Uhr.

Weitere Vorteile von Green Web Hosting

Der Hauptnutzen oder das Rückgrat der Nutzenstruktur beruht auf der Tatsache, dass Sie damit einen Beitrag zur Rettung der Umwelt und zur Verwirklichung eines umweltfreundlichen Betriebs leisten können. Dabei spielt es keine Rolle, welchen Ansatz Sie verfolgen, wie z. B. die Verringerung des CO2-Fußabdrucks oder die Rückspeisung von Strom ins Netz. Hervorzuheben ist, dass es sich positiv auf die Umwelt auswirkt, was letztendlich zählt. Weitere wichtige Vorteile sind Energieeffizienz, Kostenersparnis, Zertifizierung für den Beitrag zum Umweltschutz (hilft bei Marketing und Werbung für ein gutes Image und einen guten Ruf), Nutzung erneuerbarer Energiequellen für saubere Energie, ohne der Umwelt zu schaden, Verwendung von Protokollen, gemeinsames Hosting und Verringerung des Elektroschrotts (kann zu einer Verringerung der CO2-Emissionen führen).

Green Web Hosting ist ein ungewöhnlicher oder außergewöhnlicher Schritt zur Rettung der Erde und ein enormer Beitrag zur Selbstversorgung der Menschen in der Zukunft. Es ist ein Ansatz, der sich mit der Vision verschiedener Organisationen deckt, die dazu beitragen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, an dem man jetzt und für zukünftige Generationen leben kann.

Warum einen grünen Webhoster benutzen?

Dieser „Going Green“-Ansatz unterstützt die Hoffnung, dass wir alle weniger Energie verbrauchen werden, indem wir die Energiedefizite für den Energieverbrauch in anderen Bereichen neutralisieren und ausgleichen.

Die Bereitstellung von umweltfreundlichen Diensten und ein umweltfreundliches Webhosting können den ökologischen Fußabdruck Ihrer Website erheblich verringern. Sie werden wissen, dass Sie die gleiche Energie zurückgeben, die Sie verbrauchen, wenn Sie ein grünes Hosting-Unternehmen nutzen. Nehmen wir an, dass genügend Menschen diesen Ansatz und diesen Auftrag verstehen und er zur gängigen Praxis wird. In diesem Fall kann der globale Kohlenstoff-Fußabdruck des Internets um einen spürbaren Betrag reduziert werden, wodurch ein Beitrag zu Problemen wie der globalen Erwärmung und der Umweltverschmutzung geleistet wird.

Schlussfolgerung

Heutzutage legen die Menschen großen Wert darauf, dass das Unternehmen einen Beitrag zum Schutz der Umwelt leistet. Weltweit ist ein Wandel hin zu nachhaltigen und erneuerbaren Energien zu beobachten, der sich auf die Arbeitsweise von Unternehmen und Verbrauchern auswirkt. Natürlich wollen die Menschen den technischen Fortschritt, aber nicht auf Kosten der Umwelt.

Grünes Hosting ist also eine sehr wichtige Maßnahme zur Umsetzung, vorausgesetzt, die oben genannten Unternehmen bieten Hosting-Dienste in diesem Sinne an. Daher sollte sich jedes Unternehmen, das diese Art von Dienstleistung benötigt, für diese umweltfreundlichen Optionen entscheiden, um den Planeten zu retten und zu einer gesünderen und sichereren Umwelt beizutragen.

Schreibe einen Kommentar

Hi there, all comments are reviewed & your email address will not be published. Let's have an awesome conversation.